Aktuelles

Ist die sog. Mindestbesteuerung verfassungswidrig?

vom 03 September 2014

Pressemitteilung Nr. 62/2014 des BFH vom 3. September 2014
Beschluss vom 26. Februar 2014 I R 59/12
In seinem Urteil vom 22. August 2012 I R 9/11 hat der I. Senat des Bundesfinanzhofs (BFH) entschieden, dass die sog. Mindestbesteuerung gemäß § 10d Abs. 2 des Einkommensteuergesetzes "in ihrer Grundkonzeption" nicht verfassungswidrig ist.

Unangemessener Fahrzeugaufwand eines Freiberuflers

vom 07 August 2014

Pressemitteilung Nr. 57/2014 des BFH vom 6. August 2014
Urteil vom 29. April 2014 VIII R 20/12

Der Bundesfinanzhof (BFH) hat mit Urteil vom 29. April 2014 VIII R 20/12 entschieden, dass Kosten für betriebliche Fahrten mit einem Kraftfahrzeug selbst dann i.S. des § 4 Abs. 4 des Einkommensteuergesetzes (EStG) - dem Grunde nach - betrieblich veranlasst sind, wenn die Aufwendungen unangemessen sind. Die Höhe der Aufwendungen und damit ihre Unangemessenheit ist allein unter Anwendung der in § 4 Abs. 5 EStG geregelten Abzugsverbote oder –beschränkungen zu bestimmen.

Aktuelle Veranstaltungen

Wartungsarbeiten im Rechenzentrum der DATEV

am 14 September 2014

Am 14. und 28 September 2014 in der Zeit von 06:00 Uhr – 20:00 Uhr finden umfangreiche Wartungsarbeiten im Rechenzentrum der DATEV statt.

An diesen Tagen das Arbeiten mit der Vollmachtsdatenbank nicht möglich.

Kammerfachtag 2014

am 24 Oktober 2014

Am 24. Oktober 2014 findet der jährliche Kammerfachtag der Steuerberaterkammer München im Hotel Sofitel Bayerpost München statt. Der diesjährige Fachtag widmet sich dem Thema "Recht und Besteuerung der Familienunternehmen 2014"

International Tax Audit Forum

am 19 November 2014

Die dreitätige Fachkonferenz des International Tax Audit Forum Munich vom 19. -21. November 2014 bietet Personen, die auf dem Gebiet des internationalen Steuerrechts tätig sind, die Möglichkeit zur beruflichen Weiterbildung in diesem Themenkomplex. Im Mittelpunkt der Veranstaltung stehen Erkenntnisse und Erfahrungen der internationalen Betriebsprüfung.