Seitenbereiche
Inhalt

Gelöschte Kontoverbindung bei der Raiffeisenbank Kempten-Oberallgäu eG

Information der Steuerberaterkammer München vom 29.07.2015

Gelöschte Kontoverbindung bei der Raiffeisenbank Kempten-Oberallgäu eG

Aufgrund von technischen Problemen im Rechenzentrum der Raiffeisenbank Kempten-Oberallgäu eG wurden von dieser fehlerhafte Datensätze an das Landesamt für Steuern übermittelt. Dadurch wurden über 4.000 Bankverbindungen, die üblicherweise für Umsatzsteuervoraus-, Lohnsteuer-, Körperschaftsteuer- und Einkommensteuerzahlungen verwendet wurden, gelöscht. Alle SEPA-Lastschriften mit Fälligkeit  Juli konnten nicht ausgeführt werden.

Nicolas Hofmann, Finanzamtsbeauftrage der Steuerberaterkammer München für die Finanzamtsbezirke Füssen, Immenstadt, Kaufbeuren und Kempten hat mit den Finanzämtern Kempten und Immenstadt deshalb folgendes Vorgehen abgestimmt:

Betroffene Steuerberater melden sich bitte bei der Finanzkasse und teilen dort mit, dass die Kontoverbindung bei der Raiffeisenbank Kempten-Oberallgäu eG nach wie vor besteht. Die Finanzkasse wird dann die Bankverbindung manuell erfassen und die Lastschriften ausführen.

Die in der Zwischenzeit eingehenden Mahnungen mit Säumniszuschlägen sollen bitte mit dem Vermerk „„Bitte um Erlass-Raiffeisenbank-Konto“ an das Finanzamt gefaxt oder per E-Mail geschickt werden. Das Finanzamt wird den entsprechenden Erlass vornehmen.

Mit diesem QR-Code gelangen Sie schnell und einfach auf diese Seite
Mit diesem QR-Code gelangen Sie schnell und einfach auf diese Seite

Scannen Sie ganz einfach mit einem QR-Code-Reader auf Ihrem Smartphone die Code-Grafik links und schon gelangen Sie zum gewünschten Bereich auf unserer Homepage.