Seitenbereiche
Inhalt

Steuerfachangestellte: Ausbildung immer gefragter

Auf der Suche nach dem passenden Beruf entscheiden sich immer mehr Jugendliche für die Ausbildung zum/zur Steuerfachangestellten – das zeigt die aktuelle Ausbildungsstatistik der Bundessteuerberaterkammer (BStBK). 2019 bildeten Steuerberater bundesweit insgesamt 18.103 Nachwuchskräfte aus, ein Zuwachs von 1,2 Pro-zent im Vergleich zum Vorjahr.

BStBK-Präsident Prof. Dr. Hartmut Schwab: „Die Ausbildung ist abwechslungsreich, zukunftssicher und bietet viele Aufstiegschancen – das überzeugt immer mehr Nachwuchskräfte. Darüber freuen wir uns besonders, denn bundesweit entscheiden sich immer weniger Jugendliche für eine Berufsausbildung.“

Laut den aktuellen Ausbildungszahlen sind mit 2.223 Jugendlichen die meisten Nachwuchskräfte im Bezirk der Steuerberaterkammer Niedersachsen tätig. Die verhältnismäßig stärkste Steuerberaterkammer im Bereich der Ausbildung ist im Jahr 2019 die Steuerberaterkammer Mecklenburg-Vorpommern. In der Küstenregion bilden 32,2 Prozent der Mitglieder aus.

Auch die bundesweite Rangliste der 326 anerkannten Ausbildungsberufe des Bundesinstituts für Berufsbildung untermauert diesen Zuspruch der Jugendlichen für den Weg zum/zur Steuerfachangestellten. Hier kletterte die Ausbildung unter die Top 21 und gehört somit zu den beliebtesten Berufen. Bei Frauen ist sie mit Platz 12 besonders gefragt.

„Die Zahlen zeigen: Unser Einsatz im Nachwuchsbereich trägt Früchte. Mit der Nachwuchskampagne „Mehr als du denkst“ und dem Engagement vor Ort konnten wir die Ausbildung stärker ins Bewusstsein der Zielgruppe rücken. Durch zusätzliche Fortbildungen ist es uns gelungen, die Ausbildung noch attraktiver zu gestalten und neue Aufstiegschancen zu bieten“, so Schwab.

[Quelle: Bundessteuerberaterkammer]

Mit diesem QR-Code gelangen Sie schnell und einfach auf diese Seite
Mit diesem QR-Code gelangen Sie schnell und einfach auf diese Seite

Scannen Sie ganz einfach mit einem QR-Code-Reader auf Ihrem Smartphone die Code-Grafik links und schon gelangen Sie zum gewünschten Bereich auf unserer Homepage.