Seitenbereiche
Inhalt

Präsidentenschreiben: Bundeseinheitliche Regelung zur Systemrelevanz von Steuerberatern

Aufgrund der noch andauernden Dynamik der Corona-Krise, der wieder steigenden Infektionszahlen und der auch für Deutschland befürchteten teilweisen Rücknahme der Lockerungen hat der Präsident der Steuerberaterkammer München und der Bundessteuerberaterkammer, Prof. Dr. Hartmut Schwab, in seinem Schreiben die Bundesminister Olaf Scholz, Peter Altmaier, Hubertus Heil, Jens Spahn und Horst Seehofer, sowie den Chef des Bundeskanzleramtes, Helge Braun, gebeten, Steuerberater als systemrelevanten Beruf einzustufen und durch eine bundeseinheitliche Klarstellung Steuerberater zur kritischen Infrastruktur zu zählen.

 

Mit diesem QR-Code gelangen Sie schnell und einfach auf diese Seite
Mit diesem QR-Code gelangen Sie schnell und einfach auf diese Seite

Scannen Sie ganz einfach mit einem QR-Code-Reader auf Ihrem Smartphone die Code-Grafik links und schon gelangen Sie zum gewünschten Bereich auf unserer Homepage.