Seitenbereiche

Herzlich Willkommen auf der Webseite der Steuerberaterkammer München

Aktuelle Videos von Prof. Dr. Hartmut Schwab

Aus datenschutzrechtlichen Gründen müssen Sie vor dem erstmaligen Aufruf eines YouTube-Videos den Datenschutzbestimmungen in dem Pop-Up zustimmen.

Schlussabrechnung der Corona-Wirtschaftshilfen: Wo besteht Handlungsbedarf? Was sollten StB beachten?

Neuerungen bei der Berufshaftpflichtversicherung: Wann besteht Handlungsbedarf?

Abschlussprüfung beim Kurzarbeitergeld: aktuelle Probleme und BStBK-Forderungen

Grundsteuerreform: BStBK-Präsident Prof. Schwab zeigt Lösungen auf, wie die Umsetzung gelingen kann

Zur Mediathek
Hinweise zum Geldwäschegesetz
Sanktionen gegen Russland: Neue Vorgaben der FIU bei Verdachtsmeldungen vom 01.03.2022
Die Hinweise der FIU zu den von der Europäischen Union gegen Russland verhängten Sanktionen finden Sie unter: https://bit.ly/3HyqCRt
> Weitere Informationen

Aktuelle Informationen zur Corona-Krise
Überbrückungs- und Neustarthilfen: Fristende und vorläufige Bescheide

Das BMWK und das BMF haben in ihrem gemeinsamen Internetauftritt zum Fristende und zu den vorläufigen Bescheiden neue FAQs veröffentlicht. → Weitere Informationen 
> Weiterlesen
Fachnachrichten
BStBK FAQ-Katalog zur Steuerberaterplattform aktualisiert [20. Mai 2022]
Der FAQ-Katalog der Bundessteuerberaterkammer zur neuen Steuerberaterplattform wurde aktualisiert. Die StB-Plattform hat das Ziel den steuerberatenen Berufsstand fest in das neue digitale Netzwerk auf allen Verwaltungsebenen einzubinden. Der FAQ-Katalog soll Berufsangehörigen erste Fragen sowohl zur StB-Plattform als auch zum beSt beantworten und eine anfängliche Orientierung schaffen.
> Weiterlesen
Fachnachrichten
Kontaktdaten: Steuerberater für Grundsteuererklärungen
Zwischen 01. Juli und 31. Oktober 2022 sind deutschlandweit für alle Grundstückseinheiten Feststellungserklärungen abzugeben. Aufgrund der vielen Sonderaufgaben mit denen der Berufstand seit Monaten belastet ist, nehmen zahlreiche Kanzleien keine neuen Mandate an. In der beigefügten Liste finden Sie die Kontaktdaten von Mitgliedern, die grundsätzlich bereit sind Feststellungserklärungsmandate zu übernehmen.
> Weitere Informationen
Neues von der Kammer
Umfrage zur Planung der beruflichen Zukunft in der Steuerberatung
Wir führen dazu eine fünfminütige Umfrage zur Planung der beruflichen Zukunft in der Steuerberatung durch, an der Sie gerne teilnehmen können. Vielen Dank schon jetzt für Ihre Teilnahme.
> Weitere Informationen
Seminare
Neue Website für die Seminare der Steuerberaterkammer München ab Januar online
Digitalisierung bedeutet Entwicklung. Um am Puls der Zeit zu bleiben, haben wir insbesondere mit Fokus auf Nutzerfreundlichkeit, der Implementierung neuer Features zur einfacheren Handhabung und dem Thema Nachhaltigkeit auch unsere Seminarorganisation neu strukturieret. Nach der Umstellung der Seminarinformationen auf ein rein digitales Format via Newsletter, ist seit dem 03.01.2022 auch die neue Seminarseite der Steuerberaterkammer München - optisch modernisiert, technisch optimiert und grundlegend erneuert - online. Auch über die neue Website haben Sie künftig die Möglichkeit Seminare zu buchen und können zudem in Ihrem persönlichen Account Seminarunterlagen sowie Rechnungen und Teilnahmebescheinigungen unkompliziert herunterladen.
> Weitere Informationen

Fachnachrichten
Vorbereitungsmaßnahmen für das beSt und die Steuerberaterplattform

Um bestmöglich auf die Einrichtung und Nutzung der Steuerberaterplattform und den ersten Anwendungsfall des besonderen elektronischen Steuerberaterpostfaches (beSt) zum 1.1.2023 vorbereitet zu sein, können Sie schon jetzt einige Vorbereitungsmaßnahmen treffen. Die BStBK wird über die Steuerberaterplattform für alle Steuerberater*innen und Steuerbe...
> Weiterlesen

Veranstaltungen
Stammtisch Digitalisierung

Der nächste Stammtisch Digitalisierung der Steuerberaterkammer München wird am Freitag, den 08. Juli 2022, ab 16:00 Uhr, als Videokonferenz stattfinden. Thema des Stammtisches wird die Vorstellung von Kollaborationsplattformen sein. Via Chat und Videowortmeldungen wird wie gewohnt ein angeregter und konstruktiver Austausch rund um das Thema Digit...
> Weiterlesen
Neues von der Kammer
NEU: Start in die Ausbildung mit dem Azubi-Premium-Programm der DWS-Online
Der DWS-Online und die Steuerberaterkammer München möchten den Berufsnachwuchs insbesondere auch in der Krisenzeit bestmöglich unterstützen. In Zusammenarbeit wird daher das „Azubi-Premium-Programm“ zu einem Sonderpreis angeboten. Neben fachlichen Online-Seminaren, regelmäßigen Live-Webinaren mit Steuerexperten zählen auch Diskussions- und Fragerunden mit den Steuerexperten zu den Inhalten. Zudem können sich Azubis in einem Forum austauschen, sich selbst digitale Lernkontrollfragen anlegen, in einem Steuer-Quiz gegeneinander antreten und vieles mehr.
> Zum Beitrag
Hinweise zum Geldwäschegesetz
Wichtige Änderungen ab 01.08.2021: Transparenzregister wird Vollregister
Das am 30. Juni 2021 im Bundesgesetzblatt (BGBl. I S. 2083) verkündete Transparenzregister- und Finanzinformationsgesetz, das am 1. August 2021 in Kraft treten wird, bringt wichtige Änderungen in Bezug auf das Transparenzregister mit sich. Die Registerführende Stelle des Transparenzregisters ist die Bundesanzeiger Verlag GmbH als Beliehe des Bundesministeriums der Finanzen. Als solche bietet der Bundesanzeiger Verlag Informationsveranstaltungen und Seminare zum Transparenzregister an. Einen Überblick finden Sie auf der zugehörigen Website unter https://veranstaltungen.bundesanzeiger-verlag.de/
> Weitere Informationen
Geschützter Bereich
Online-Seminar „Geldwäscheprävention in der Steuerkanzlei“
Das Seminar befasst sich mit den für Steuerberater geltenden Verpflichtungen nach dem Geldwäschegesetz. Die Inhalte sollen Hilfestellung für die Praxis geben. Neben den durch die GwG-Novelle 2017 eingetretenen Änderungen berücksichtigt das Seminar die in der Folgezeit eingetretenen Gesetzesänderungen. Hierzu gehören auch die für Steuerberater bedeutsamen Verschärfungen im Zusammenhang mit der Verdachtsmeldepflicht und Regelungen der GwGMeldV-Immobilien. Brandaktuell stellen wir Ihnen den seit 18.03.2021 geltenden geänderten Straftatbestand der Geldwäsche vor.
> Zum Online-Seminar
Mit diesem QR-Code gelangen Sie schnell und einfach auf diese Seite
Mit diesem QR-Code gelangen Sie schnell und einfach auf diese Seite

Scannen Sie ganz einfach mit einem QR-Code-Reader auf Ihrem Smartphone die Code-Grafik links und schon gelangen Sie zum gewünschten Bereich auf unserer Homepage.