Seitenbereiche
Inhalt

Ausländische Dienstleister (§ 3 a StBerG)

Planen Sie nur vorübergehend bzw. gelegentlich in Deutschland tätig zu werden, sind Sie lediglich verpflichtet, eine Vermögensschadenshaftpflichtversicherung abzuschließen und die zuständige Steuerberaterkammer zu informieren. Nähere Informationen können Sie den beigefügten Downloads entnehmen.

Mit diesem QR-Code gelangen Sie schnell und einfach auf diese Seite

Scannen Sie ganz einfach mit einem QR-Code-Reader auf Ihrem Smartphone die Code-Grafik links und schon gelangen Sie zum gewünschten Bereich auf unserer Homepage.